Popstars tanzen länger

DWDL hat bei Prosieben nachgefragt und erste zusätzliche Infos zur Standard-Pressemeldung erhalten:

Nach dem großen Erfolg der fünften Staffel, will ProSieben diesmal den Erfolg offenbar länger auskosten. Die neue Staffel werde deutlich mehr Folgen haben als die 16, die bei der fünften Staffel gezeigt worden waren, so eine ProSieben-Sprecherin gegenüber DWDL.de. Die genaue Anzahl stehe aber noch nicht fest.

In der Jury wird neben Detlef D! Soost wie in der vergangenen Staffel auch wieder Nina Hagen sitzen. Ob Dieter Falk erneut der Jury angehören werde, sei noch nicht klar. Mitwirken werde er aber auf jeden Fall in der neuen Staffel, so eine ProSieben-Sprecherin auf Anfrage.

Da darf man sich auf einen sehr langen Tanz mit großen Blutbeulen an den Füßen und auf dem Zapper-Daumen gefasst machen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Popstars 6 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu “Popstars tanzen länger

  1. T-Online weiß auch was:

    Ob der dritte Juror Dieter Falk wieder der Dritte im Bunde sein wird, steht noch nicht fest. „Wir wünschen uns, dass wir mehrere Coaches für diese Staffel haben. Denn das Konzept wird anders sein. Es geht nicht nur darum, Sänger zu finden, sondern auch Tänzer“, erklärte ProSieben-Sprecherin Tina Land gegenüber T-Online.

    http://onunterhaltung.t-online.de/c/10/76/41/48/10764148.html

  2. Hatten wir ja noch NIE, mehrere Coaches. In Detlef-Speak uebersetzt heisst das: der komplette DEESWORLDWANDERZIRKUS ist am Start.

  3. Yep, und es wird — laut Quotenmeter — bis kurz vor Weihnachten durchgetanzt…

Erst ins Kommentarfeld klicken, dann kommt der Absende-Button

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s