Gab’s auch Rheumadecken?

Sex in der Stimme, das haben die Ladys – nicht nur das unterscheidet sie von Retortennachfolgeprodukten wie Bro’Sis oder Monrose. Mitreißend, stimmungsvoll ist die Performance.

Stern Online über die Bühnenshow der No Angels.

Hossa! Opa Brandrede dachte immer, „mitreißend“ und „stimmungsvoll“ wären Bezeichnungen, die man in erster Linie für Auftritte bei Kaffeefahrten verwendet. Da scheint der Stern ja nen absoluten Experten zum Konzert geschickt zu haben!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Retorte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu “Gab’s auch Rheumadecken?

  1. Da war beim Stern wohl nur der Theaterkritiker frei – ist ja auch nicht leicht sich auf fremden Terrain zu bewegen, ich denke er hat seine gesamte Begeisterungsfähigkeit in diesen Satz gelegt. Für jemanden, der sonst die drei Tenöre oder schwergewichtige Sopranistinnen beurteilt sicher ein hormonförderndes Erlebnis.

  2. Das ist der Lauf der Dinge, Ocean, mein Sp*mfilter und ein Stern-Theaterkritiker akzeptieren eben nichts, was nicht lange wohl bekannt und gut abgehangen ist…
    Welcome! 😉

    Was die Hormone betrifft, hab ich extra noch mal nachgeschaut. Der Artikel ist von ner Frau, und man hat sie sogar schon auf Joss Stone losgelassen:
    http://www.webnews.de/stories_of_author/Buchner_Kathrin/0

    Also, Frau Buchner, höchste Zeit mal über eine paar Voruteile zum Thema Monrose nachzudenken…!

Erst ins Kommentarfeld klicken, dann kommt der Absende-Button

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s