Monrose Tour – drei Konzerte gestrichen!!!

Bei SevenOne Intermedia hat sich offenbar ein Praktikant gefunden, der Zeit hatte, ein paar neue Infos auf monrose.de einzustellen:

In wenigen Tagen beginnt nun die erste Deutschlandtournee. Als Very Special Guests mit dabei sind die angesagtesten Street-Urban-Pop Newcomer Lexington Bridge, bestehend aus Nye, Rob, Dax, Jerome und Ephraim. Auf dem gemeinsamen Tourneeplan stehen ab 29. April folgende Stationen: Hannover, Hamburg, Bremerhaven, Köln, Ludwigshafen, Passau, München, Freiburg, Stuttgart, Bamberg, Kassel, Dortmund, Braunschweig, Trier, Bielefeld, Berlin und Butzbach. Um die Terminpläne beider vielbeschäftigter Formationen zu synchronisieren, war es notwendig einige Konzerte zu verschieben. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten Ihre Gültigkeit.

Und im Terminbereich:

24.04.2007 Giessen – wird verschoben!
25.04.2007 Leipzig – fällt aus!
26.04.2007 Berlin, Columbiahalle – Datum ändert: 03.06.2007! Die gekauften Ticktes gelten für den neuen Termin!
22.05.2007 Wien – fällt aus!
23.05.2007 Memmingen – fällt aus!
05.06.2007 Butzbach, Hessentag – neuer Termin!

Tja, Oceandrive, da hat wohl jemand am Telefon doch ganz schön geflunkert!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Monrose veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Kommentare zu “Monrose Tour – drei Konzerte gestrichen!!!

  1. WIEN faellt aus? Soll das der Dank fuer die Kaesbrotvideos sein? Shame on you, STARWRECK.

  2. > Die Mädels singen auch im Ausland beim
    > Eska Music Award in Polen am 27.04.2007

    (Zitat von monrose.de Terminseite unten)

    Ist das Verschieben des Tourauftakts nach hinten etwa ein Tribut an die Osterweiterung? 8)

  3. Korrektur: Gießen wird nicht verschoben, sondern ENTFÄLLT offenbar!

    Gießener Anzeiger:

    –zitat-
    Die Absage des „Monrose“-Konzerts traf gestern Nachmittag ein: „Leider beginnt aus terminlichen Gründen die komplette Tournee später. Das geplante Eröffungskonzert am Dienstag, 24. April, in der Hessenhalle Gießen fällt daher ersatzlos aus“, teilten die Veranstalter mit. Bereits gekaufte Karten werden demnach an den entsprechenden Vorverkaufsstellen zurückgenommen.
    –zitat ende—

    http://www.giessener-anzeiger.de/sixcms/detail.php?id=2720387&template=d_artikel_import&_adtag=event&_zeitungstitel=1133842&_dpa=boulevard

  4. Osterweitereung kannste knicken, das einzige Konzert in den neuen Bundeslaendern wurde abgeblasen.

  5. Polen – zuerst klauen sie uns die Autos und jetzt auch noch die Mädels , bzw. Konzerte

    TSSSStsss!

    Aber wenigstens haben sie im Handball Finale verloren!

  6. –Zitat–
    Durch den Erwerb nationaler Tochtergesellschaften und die Gründung von Produktions- bzw. Vertriebsgesellschaften entwickelt sich das Unternehmen in den 90er Jahren immer stärker zu einem Marktführer von Papier- und Schreibwaren in Zentral- und Osteuropa. (…) In Osteuropa ist HERLITZ bereits heute Marktführer.
    –Zitat Ende–

    http://tinyurl.com/24m6aw

    Merkt ihr was? 😉

  7. Die Vokabelheftpromotion haette man auch nach dem Gig in Leipzig machen koennen…

  8. Pingback: Wenn man Kommunikation den Fans überlässt... « Carla’s & Brandy’s Recall

  9. Und es gibt wieder eine Kleine änderung im Tourplan.

    Zitat:

    Play Off – Viertelfinalspiele terminiert
    Das zweite Heimspiel der Brose Baskets in der Viertelfinalserie gegen Bonn findet am Pfingstsonntag, den 27. Mai, um 17.00 Uhr in der JAKO Arena statt. Mit der veranstaltenden Agentur der Band „Monrose“, die an diesem Tag ein Konzert in der JAKO Arena geben sollten, konnte mit viel Mühe ein Kompromiss gefunden werden.

    Das Konzert findet nun in der Seehofhalle in Memmelsdorf statt. Die Heimspieltermine für die Viertelfinalbegegnungen lauten nun: Montag, 21.5.07 um 19.00 Uhr, Sonntag, 27.05.07 um 17.00 Uhr, und, sollte sich bis dahin keines der beiden Teams durchgesetzt haben, Donnerstag, 31.5.07, 19.30 Uhr. Mögliche Änderungen der Anwurfzeiten werden auf http://www.brosebaskets.de und in den Medien bekannt gegeben.

    Hier der Link: http://www.schoenen-dunk.de/basketball/bbl/article.php?sid=18524

  10. Gut dass es ein Basketballspiel ist , weswegen gewechselt werden muss!

    Bei dem Bestuhlungsplan hätte man schon wieder negative Rückschlüssen ziehen können! 😉

    http://www.jako-arena.com/index.php?page=21

    Auf der Ticket-Seite wird aber noch von der Jako Arena geschrieben! Nichts von Terminänderung!

  11. Auf einmal war der Text weg???

    Also noch einmal, gut dass der Grund für die Verlegung des Austragungsortes, ein Basketballspiel ist, denn sonst könnten einige schon wieder anhand des Bestuhlungplans , negative Rückschlüsse ziehen!
    😉
    http://www.jako-arena.com/index.php?page=21
    Passen eh nur 6000 Leute rein!
    vermutlich hat die Seehofer Halle ähnl. Fassungsvermögen! 😉 (finde leider keine Angaben)
    Auf der Ticket-Seite von der Jako-Arena wird aber immer noch vom monrose- konzert geschrieben, also nichts von einer Verlegung!!!

  12. Zitat:
    „Wenigstens die Buben von LXB freuen sich.
    Get tickets now! Köstlich!“

    Ich bin verwirrt: Muss ich jetzt in Berlin doch auf LXB verzichten?

    Zitat:
    „Das Konzert findet nun in der Seehofhalle in Memmelsdorf statt.“

    Wie gross ist die Seehofhalle im Vergleich zur JAKO-Arena? Hat man jetzt vielleicht doch von XTinas Management gelernt und legt „elegantere“ Argumente vor? Besser anhören, als ‚Verlegt weil nicht ausverkauft‘ klingt’s ja alle mal. Es täte mir allerdings leid, wenn dies (wieder mal) der Grund wäre.

Erst ins Kommentarfeld klicken, dann kommt der Absende-Button

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s