Nina Hagen kann sich nicht drücken…

… vor ihrer großen mütterlichen Verantwortung gegenüber dem deutschen Popstars-Nachwuchs:

Bei der neuen popstarsstaffel werde ich eine andere Funktion haben als letztes Mal : Ich kann mich naemlich nicht vor meiner Verantwortung druecken Deutschlands Nachwuchstalente zu protekten und zu foerdern , deshalb mache ich mit , aber auf eine andere Art und Weise wie beim Letzten Mal.
Zu Popstars und pro7 ,
ich muss da mal was klarstellen : viele von Euch schreiben ,
ich haette was gegen pro7 oder mich ueber pro7 geaergert …
kann nich sein ,
weil der fernsehsender pro7 doch nicht an den schneidetischen sitzt , sondern die editors ,
ich hatte bei den „nina\s engel“ -episoden kuenstlerischen warzenbefall , aber das hatte nichts mit dem Sender sondern einer produktionsfirma zu tun !
Und bei der neuen Popstarsstaffel bring ich selbstverstaendlich wieder a bissel Freudentanz in die Herzens-Bude!
Meine eigene TV-show “ raumschiff nina“ wird ebenfalls diesen Sommer auf pro7 starten …dazu gibt es demnaechst
ganz klare Info\s u. Ansagen !
see U soon !
nini
Meine eigene TV-show wird bald auf PRO7 zu sehen sein !!

Komisch, Ninas Engel wurde doch wie Popstars von Tresor TV produziert, oder? Haben die bei Tresor „Editors“ mit und ohne ansteckendem Warzenbefall? Und kann man sich die raussuchen?

Und was das wohl für eine geheimnisvolle Rolle sein wird? Luftballon-Aufpumperin? Runway-Coach? Mutter Theresa von Tresor TV? Anyway, das Honorar scheint zu stimmen. Glückwunsch! Für Opa Brandrede mit seinen reifen 45 Jahren wieder ein Idol völlig zerstört. Mach weiter so, schnöde Welt, und du bringst mich bald ins Grab! Wiedergeburt ungewiss.

Quelle, Ninas Homepage, zitiert nach einem Foreneintrag auf monrose.biz. Ich kann leider nicht selbst auf der HP nachschauen, mein Browser verweigert dort die Zusammenarbeit.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Popstars 6 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu “Nina Hagen kann sich nicht drücken…

  1. Vielleicht könnte jemand Nina mal fragen, welche Räucherstäbchen sie benutzt? Vielleicht hat sie eine Marke Voodoo-Stäbchen, mit der man sich Menschen und Objekte seiner Wahl einfach wegnebeln lassen kann? Wenn ja, hätte ich die auch gern. GANZ DRINGEND! Denn dann rauchschwadroniere ich mir die freudlose Managerin und einige andere Figuren einfach davon!

  2. Und bedenke Ninas Handschellen-Metaphorik aus dem Finale!

    Auch Handschellen kann man mit diesen Räucherstäbchen offenbar verschwinden lassen. Wenn diese Stäbchen mal in die falschen Hände gelangen – nicht auszudenken!

  3. Yep. Ninas Stäbchen in Detlefs Ohr und rummsdi habenwir eine Bollywood-Tanztruppe mit melodramatischem Gesang.

  4. „deshalb mache ich mit , aber auf eine andere Art und Weise wie beim Letzten Mal.“
    Ah, ja. Da erinnerte mich spontan an eines von Brandys literarischen Werken:
    „Naja, für die neue Jury haben wir schon Fachkräfte gefunden. Aber mein Chef sagt, Sie könnten in einer Folge vielleicht noch mal einen Jodelkurs mit den Novizen…? Oder das Ommmmm singen? Bunte Luftballons haben unsere Kollegen von MM Merchandising auch noch da…!“
    https://ichsagpop.wordpress.com/2007/04/10/bad-karma-the-german-kleinigkeit/

    „Anyway, das Honorar scheint zu stimmen.“
    Bitte? Eine Nina Hagen ist doch nicht käuflich!

    „Meine eigene TV-show ” raumschiff nina” wird ebenfalls diesen Sommer auf pro7 starten …“
    Zumindest nicht mit Geld…

  5. Genau mein Gedanke, MyMuse.
    Vielleicht nicht mit Geld. Aber mit Publicity.

    Es wird mir ein Vergnügen sein, meine Newsreader auf den neuen Suchbegriff „Raumschiff Nina“ zu justieren und mir anzuschauen, was die diversen Pressedienste bald über das Konzept der Sendung zu berichten wissen.

    Sollte vielleicht DORT so etwas wie Nachwuchsförderung passieren? Der Name deutet nicht gerade darauf hin. Klingt eher nach ner Homestory aus einem der UFOs, die Nina so gerne am Himmel sieht. Schau’n mer mal.

    Und wer die Sendung wohl produzieren wird? Am Ende gar die Warzigen von Tresor TV?

    Hach, Brandy hat seine Depression bereits überwunden, und jetzt steigt eine große Vorfreude auf die kommenden Tage in ihm auf!

Erst ins Kommentarfeld klicken, dann kommt der Absende-Button

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s