Senna liebt Österreich

Bei monrose-online.net ist ein Mittschnitt einer Sendung von München-tv zum Monrose-Auftritt bei Mountains in Motion aufgetaucht.

Mal was anderes als die üblichen abgezockten 3.30-Min.-Nummern bei taff und Blitz. Nettes Interview mit einigen interessanten Antworten und einem schönen Mittschnitt von EHC.

munchentv.jpg

Das Video liegt als avi-Datei (satte 46 MB, aber dafür auch sehr gute Bildqualität) zum Download auf rapidshare und ist meines Erachtens eine exzellente Werbung für den Sender, so dass ich keinerlei Skrupel habe, hier darauf zu verlinken.

Herzliches Dankeschön an MyMuse für den Hinweis per Mail!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Monrose veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu “Senna liebt Österreich

  1. Da spontan scheinbar keiner drauf anspringt (oder alle noch am Runterladen sind):

    Senna: „Ich hätt’s ja sowieso nicht absagen können, weil ey, wann sind wir wieder in Österreich, weißt de.“

    ???Wusste sie da schon, dass Wien gestrichen ist…???

  2. Zumindest liegt hier eine mögliche Erklärung für die Verschiebung der Tour und die damit verbundene faktische Absetzung der ersten Dates. Dass man für einige Städte gleich einen Ersatztermin gefunden hat, ändert nichts daran das die Ursrünglichen ganz einfach (ge-)canceled sind. Meines Wissens laborierte Senna noch vor gut einer Woche an ihrer Erkältung. Wien und Leipzig bleiben trotzdem misteriös.

    P.S.: Glückwunsch zu Eurer PR-Haters-Site. Brandrede, ich bewundere Dein Recherchegeschick…. 🙂

  3. Hi, purple, eben noch auf der Bühne, und jetzt schon in unserer bescheidenen Hütte! (Oder umgekehrt)

    So investigativ ist das hier gar nicht. Alles frei zugängliche Quellen. Seit ich mich mit Popstars beschäftige, habe ich festgestellt, dass sich die sogenannte Musikjournallie offensichtlich nur mit dem Wiederkäuen von PR-Meldungen beschäftigt. Aber nicht mal da schöpfen sie alle Möglichkeiten aus… 😉

  4. Bin auch gleich weg… (driver wird gleich kommen)

    Na, ja. Die Verfolgung der richtigen Stichworte scheint ja auch ein gewisses Talent erforderlich zu machen 🙂

Erst ins Kommentarfeld klicken, dann kommt der Absende-Button

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s