Als das Wünschen noch geholfen hat

Kleine Sonntagswunschliste: Nur mal angenommen, die Plattenfirma würde weiter in Monrose investieren, was wäre euer Herzenswunsch?

Nachdem ich viele enthusiastische Konzertberichte in den Foren gelesen habe, fange ich mal an:

1) Kauft für Mandy schnellstens nen genau auf ihre Stärken zugeschnittenen Titel wie „Fighter“ von Christina Aguilera ein, damit sie so richtig vom Leder ziehen kann.

Danke an die User von monrose.biz (Anmeldung im Forum erforderlich) für die vielen Youtube Links.

Advertisements

20 Kommentare zu “Als das Wünschen noch geholfen hat

  1. Vielleicht hilft ja ein Spendenaufruf.
    Die Einnahmen aus ‚Shame‘ und dem Album sind ja anscheinen in irgendwelche dunklen Kanäle geflossen. Sonst hätte man an der Tour trotz fehlender Ausverkäufe nicht ‚rumstreichen müssen.

  2. Apropos. Weiß jemand, wie diese Rechnung zustande kommt:

    (Link ebenfalls via monrose.biz, Danke auch an MyMuse fürs Mail)

    Da ich nicht annehme, dass der Steuerberater der Mädels ausgepackt hat, rechnet Bild vermutlich bei allen Gruppen einfach Plattenverkäufe mal Honorarfaktor „x“, oder?

  3. Zumindest lässt sich sagen, dass eine überprüfbare Aussage definitiv falsch ist. Shame hat sich bisher mindesten 400.000 mal verkauft.

    Aufgrund dessen glaub‘ ich in diesem Artikel erstmal kein Wort!

  4. Ich halt’s auch von vorne bis hinten für ein Spiel mit viel zu vielen Variablen und Fehlinformationen…

  5. Och, nur um Faktor 3 nach unten verschätzt? Da hatte Bild wohl nen gnädigen Tag!

  6. Ich krieg den link komischer weise nich hier rein, aber auf einer MySpace seite, die unter dem Namen Bahar Kizil geführt wird, gibt sie an.

    Verdienst: 196.000€ und Höher

    Na gut ist auch ne Quelle die so löcherig ist wie die recherchen der Bild

  7. Suchanfrage des Tages hier auf meiner Statistikseite:

    „was verdient mark matlock?“

    (Auch noch den Namen falsch geschrieben.)

    Hallo Fragender, bei Popstars 6 kannst du bestimmt noch viel mehr verdienen! Allerdings nur, wenn du zu den Produzenten gehörst 😀

  8. Hier scheint ja mal ein Schreiberling mit zu lesen.

    Zitat:

    Die Gründe für den Misserfolg liegen auf der Hand: Zum Einen bringt die immer noch anhaltende Schwemme der Castingshows fast wöchentlich neue Sternchen hervor, die zum neuen Idol der sehr jungen Zielgruppe werden – wenn auch nur für wenige Wochen oder Monate. Zum Anderen sind die Sender anscheinend nicht intelligent genug, um zu erkennen, dass ein langfristiger Charterfolg auch dem Sender hohe Einnahmen bringen kann. ProSiebenSat.1 hat zumindest schon ein eigenes Label namens „starwatch music“ gegründet, das alle Castingshow-Gewinner vermarktet und das Unternehmen sozusagen am meist leider nur kurzfristigen Erfolg der Sänger verdienen kann.

    Hier der Link:http://www.tvmatrix.net/?newsid=8164

  9. @Brandrede:

    Ich wäre lieber Produzent von DSDS.
    Die Einname durch Telefonvoting (gestern ca. 3 Stunden land) hat Popstars nur rudimentär.

  10. @ Numb
    Danke für den Link, interessanter Artikel!

    @ Purple
    Naja, dafür sied sie so nett, den Leuten nen Vertrag bei ner „richtigen“ Plattenfirma zu geben, ohne so eine hausinterne Merchandising-Lösung wie Starwatch (ich wiederhole mich: Warner hat m.E. bei Starwatch strategisch null zu melden).

    Obwohl, das hilft ja scheinbar auch nicht beim Verfertigen von Longsellern… 😉

  11. @ Numb
    Spamfilter ist heute etwas nervös. Habe den Kommentar mit Link gefunden und freigeschaltet.

  12. ****grrrrrg***
    ****fiiiiiep****
    ****bruzzel***

    Brandy-Hauptschaltkreis kaputt
    (Ich korrigier es) 😀

  13. @ Brandrede
    Warner ist direkt nicht strategisch tätig, sondern immer ist eine andere Firma (z.B. Starwatch – hört sich an wie eine koreanische Armbanduhr) dazwischen. Warner vertreibt dann nur die Tonträger.

  14. Meine Wunschliste wäre lang.

    Also komprimiert: Fangt endlich an, die Einzigartigkeit der drei Mädels zu erkennen. Das Ganze ist mehr als die Summe der Teile.

Erst ins Kommentarfeld klicken, dann kommt der Absende-Button

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s