Rosarium phantastica

Dem Jodler fällt ja nichts mehr ein, darum einfach nur:

Hier geht es weiter, Quasselstrippen 😀

Frei nach Ocean:

@ kennie

geht mir auch so – hab da einen sehr schönen Platz mit Butterblumen und so entdeckt – mit direkten Blick auf den berühmten Monrosesee mit seinen verschwiegenen Buchten und seinem kristallklaren Wasser

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Plaudern veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1.035 Kommentare zu “Rosarium phantastica

  1. Für euch mal ein paar Hintergrundinfos -für das Fanclubtreffen gab es mehrere Termine – alle waren besetzt mit TV, Auftritten etc. auch der 29.9. da sollten die Mädels in Tschechien im TV in einer großen Sendung auftreten – aber sie haben den Auftritt für das Treffen abgesagt – ich denke mal das spricht für sich selbst….

  2. Holla, Holla, da haben ja die Wellen ganz kurz recht hoch geschlagen!
    Das gibt sicher für viele „schlaflose Nächte“ bis zum Treffen !

    @ kennie & delphis
    füa a griabigs Treffa in am Biargartn, do bin i a dabei … und da joschi und sei Opa gwies a. Miaß ma nua no mit de Mädels ausmacha, wann … 😀

    @ Jodler
    Recall-Sampler ist supergut (… content?)

  3. @Ocean
    Ich glaube den Mädles sofort, dass den Zuckermädels die Fans sehr wichtig sind und einige sogar ans Herz gewachsen!
    Sie haben oft gesagt sie würden lieber bei den Fans Autogramme schreiben, als irgend welche Pressetermine wahrnemen! Das ist genau diese Bodenständikeit und Herzlichkeit, was mich an den Dreien fasziniert und sie so symphatisch macht!

  4. Gei mm39, des war a Wucht! 😉

    So nun lasse ich mich von den Wogen einschunkeln!

    Schlaft gut, bis Morgen! 🙂

    P.S. um 0.04 Uhr hat Ocean verkündet, es wurden 253 Einladungsformulare heruntergeladen! Das geht ganz schön flott! Aber Jodler und Rosi dürften auf der Liste stehen! 🙂 Evtl. gibt es ja noch ein paar VIP Tickets!! 😉

  5. Also ich kann am 29.09. unmöglich nach Groß-Gerau, find es aber toll, das es das Treffen in der angekündigten Form geben wird! Bezeichnend, dass sie dafür einen großen TV-Auftritt absagen (durften). Und natürlich muss der Recall vertreten sein! Und überhaupt möglichst viele „reifere“ Fans. Vorteil: Viele der Jüngeren können sich so einen Trip einfach nicht leisten oder dürfen elternseits einfach nicht (zu jung).

    Eines hat mich dann aber doch mal wieder stutzig gemacht: „Auszug aus dem 29. September-Programm: Monrose performen die Songs aus dem neuen Album”.

    @ocean
    Können die Fans denn am 29.09. die Songs (außer HS und Scream) überhaupt schon mitsingen? 😉 oder haben sie etwa nur einen Tag zum Lernen? 😉

  6. Joe kann’s mal wieder nicht lassen …! 😉

    Und wo ist der Rest ….?
    Wahrscheinlich beschäftigt mit Anmeldeformular ausfüllen und planen ….

    ach ja …, na ja

    Allen eine wohlige Nacht!

  7. Ich habe meine Anmeldung ausgefüllt und werde sie heute morgen abschicken, obwohl ich ein unsicheres Gefühl habe, weil ich noch keinen Plan habe, wie ich dahin komme (busyr ist allerdings schon sehr aktiv in Sachen Mitfahrgelegenheit).

    Ich würde mir das nie verzeihen, diese Gelegenheit nicht versuchen, wahrzunehmen, das einzige/letzte Mal in die Nähe der Mädchen zu kommen (ein Meet&Greet kommt ja für unsereins wohl eher nicht in Frage). Mal ganz angesehen davon, den einen oder anderen „alten Bekannten“ zu treffen.

    Nun muß ich nur noch hoffen, nicht der Bewerber mit der Nr. 301 zu sein – obwohl’s mal wieder passen würde. 😉

  8. @ purples

    wird schon klappen – hab ich übrigens den Sonderservice für unsere Generation schon erwähnt – pro Person eine eigene Krankenschwester, Rollstuhlshuttle, Beatmungsgerät in Alu und Klavierlackoptik und dazu Schnabeltasse und Schonkost – ihr seht es ist an alles gedacht

  9. Ich muss mal sagen, dass sich das für meine Ohren nach einer rundum sinnvollen Aktion anhört. 🙂

  10. @Brandy, du meinst Ocean´s Oldgeneration Ausstattungspacket! Evtl. könnte Delphi von den Nachbarn gegenüber noch einwenig aushelfen, in punkto Rollatoren oder Kompressionstrümpfe, nicht dass es noch zum Herzinfarkt kommt beim Anblick der Mädels! 😉

  11. Ich meinte Ausstattungspaket! 😦
    Deitsches Sprache schweres Sprache!

  12. Gearde vereinbart – notwendige Operationen am offenen Herzen werden mit Live Akapella Gesang als Hintergrundmusik durchgeführt – zur Wahl stehen „Do That Dance“, „Push up on me“, „Hot Summer“ und für schwierige Fälle “ Even Heaven Cries“.
    Zudem gibt es als Give Away Blutdruckmesser mt eingebautem MP3 Player und Softtouch Habtik.

  13. Ich meine nicht das Oldie-Ausstattungspaket, ich meine die Aktion an sich – Vorstellung der neuen Scheibe exklusiv für Fans. (Übrigens: Auf solche guten Ideen sollten eigentlich die Leute kommen, die fürs Mitfahren in Tourbussen und ähnlich Späßchen bezahlt werden, aber bei denen kommen ja am Ende des Tages nur laue Standard-PR-Meldungen hinten raus, wenn überhaupt.)

  14. Ocean: LoooooL

    Evtl. ist bei den neuen Liedern (Album) der ein oder andere OP-Song dabei! 😉

  15. Wobei mir gerade einfällt, HS als OP Song am offenen Herzen, nein wenn der Chirurg beim Refrain mit Klatscht und das Skalpell fallen lässt, dann doch lieber YLIROM am Klavier Dieter alias Peter Falk, an der Gitarre (denke Bass) Purples, an der Triangle Ocean (freigegeben durch Abwesenheit von Kennie) abwechselnd an der Melodika mm39+ Aimee, denn Aimee muss gelegentlich die Herzmassage durch führen! Delphi+Rosi summen im Hintergrund den Backround! Joe gibt per Videoübertragung den Takt an! Kommt noch wer??
    Und Taff live dabei! Hoffentlich gibt das Drehbuch nicht vor, dass der Patient stirbt! 😉

    Über die Give aways muss aber noch mit Gilette verhandelt werden, sie wollen unbedingt als Sponsor auftreten! Kukident würde auch als Sponsor einspringen, wenn der Recall geschlossen kommt!

    P.S. Was ist ein Habtik??

  16. @ kennie

    Mit Habtik bezeichnet man das Gefühl welches man hat wenn man etwas berührt, anfasst etc.
    Ein wichtiges Produktmerkmal, besonders in der Automobilindustrie z.B.

  17. @ Kennie

    beinahe hätte ich es vergessen – Gilette stellt für jeden Teilnehmer über 50 einen Jahresvorrat an Diabetikerklingen zum Picksen für die Kontrolle der Zuckerwerte – wegen Kontrolle Altersdiabetik und so… was will man mehr

  18. Also ihr habt mich schon fast so weit, dass ich alle meine Termine absage…..
    Könnte denn nicht Karl Moik moderieren?
    Gibt es genügend Stromanschlüsse für die elektrischen Heizdecken?
    Ach und @ocean, hab ich denn jetzt ne Chance, da auch schon alles mitsingen zu können? Wenn das wirklich vor VÖ ist – wäre das noch ein Riesenargument!

  19. Falls ich die Gelegenheit hätte, Bahar die Hand zu schütteln, weiß ich was passiert:
    Erst (positive) Habtik und dann Herzinfarkt – Da wird das ganze oben beschriebene Programm gebraucht.

  20. Nur am Rande: Hansi hat einen neuen Vorgesetzten.

    „Im Bereich New Media & Diversifikation wird die internationale Expansion durch Bart Becks verstärkt. Bart Becks, 35, leitet künftig den Bereich „New Media & Innovation International“. Er ist damit verantwortlich für die Koordination, die Entwicklung und die internationale Implementierung von neuen Angeboten der Gruppe insbesondere in den Bereichen Online, Mobile, idTV, Musik, Licensing und MERCHANDISING.“

    prosiebensat1.com/pressezentrum/prosiebensat1mediaag/2007/08/x02909/

    Mehr:
    wuv.de/news/medien/meldungen/2007/08/70929/index.php
    horizont.net/news/leute/pages/showRSS.prl?id=71759
    dwdl.de/article/news_12216,00.html

    Vielleicht hat Hansi dann ja mehr Zeit für Starwatch.

  21. Ebenfalls nur am Rande:
    Vielleicht hat Hansi dann ja mehr Zeit für Starwatch.

    Wär das gut?

  22. Mir ist zur Übernachtung noch etwas eingefallen!
    Purples und Busyr, etc.. ihr solltet doch mal mit Rosi sprechen. Evtl. sind von der letzten Everest Expedition noch ein paar Biwak Zelte übrig, ein ordentlicher Schlafsack und die Übernachtung ist geritzt! 😉

    Also der Recall wird noch zur Fortbildung absetzbar! Gestern Bibelsprüche heute, Feinmotorik-Berührungs -Lehre!

    @purples, allein deinen Gesichtsausdruck zu sehen wenn dir Bahar ins Gesicht lächelt und die Hand gibt, wäre es wert meinen Laden zu zusperren! 😉 Sei stark! 😉

  23. @purples
    Du bist doch ein gestandenes Mannsbild! Ist es so schlimm?
    Ist doch „nur“ eine süsse kleine (zugegeben verdammt gute) Sängerin mit einem süssen (zugegeben wahnsinnig verzaubernden) Lächeln, strahlenden (zugegeben, einen tief in den Bann ziehenden) Augen, einem herzlichen (zugegeben unheimlich einnehmenden) Wesen und dieser Augenaufschlag….
    http://www.youtube.com/watch?v=VWC-g2r03Zg (1:00 ff.)
    Ok, was ich sagen will…ich kann dich gut verstehen!
    Ich empfehle ausserdem 3 mal täglich
    http://www.youtube.com/watch?v=APG40gUoPH4

    Hab ich jemals geschrieben, dass dieser Vortrag für mich das authentischste war, was ich jemals bei Popstars gehört und gesehen habe. Da kam sowas von Freude rüber an dem, was die beiden da tun und vor allem, dass sie das miteinander tun durften. Allerspätestens da war für mich auch klar, dass die beiden in die Band MÜSSEN. Und der Satz von Mandy am Ende war in meinen Augen wirklich spontan. Mutig von ihr, dass sie sagen wollte, was sie fühlt.

    Ach, wer Bilder von den Mädels aus Göteborg sehen will, muss hier ein bisschen suchen
    http://www.piccaboo.se/frameMain.aspx?Action=ShowMingel&MINGEL_CITY=GBG&MINGEL_ID=21191657-cdd0-4de0-b858-82f68f83d9b1&SessionID=

  24. > Wär das gut?

    *lol*
    Ich sag mal, wenn ich anhand der welove.de (von der ich ausgehe, dass sie insgesamt von Merchandising Media verantwortet wird) sehe, wie schlampig dort offenbar hausintern Prozesse und Freigaben laufen, dann kann ich nur sagen, dass dort Manpower dringend gebraucht wird. Und bei Starwatch ist es sicher nicht anders.

    Wobei ich davon ausgehe, dass diese Internationalisierungsprozesse den Konzernwasserkopf nur noch weiter anschwellen lassen. Immer mehr Häuptlinge und immer weniger Indianer. Kennt man ja von anderen Konzernen.

  25. @ Brandy

    ohne es genau zu wissen – es könnte aber auch gut sein das der Herr Becks als Controller für die neuen Investitoren fungiert – schon mal ausloten wo denn noch Rendite generiert werden kann – z. B.durch Einsparungen personeller Natur.

  26. So langsam wird es Zeit ein neues lauschiges Plätzchen zu finden – unweit vom schönen Monrosesee habe ich auf meiner Wanderschaft ein romantisches einwenig abgelegenes dafür aber unberührtes Tal gefunden, Kanstanien, alte Eichen und Buchen säumen eine wunderschöne Wiese am Rand der Wälder finden sich immer wieder Rosenbüsche die einen betörenden Duft verströmen – vielleicht sollten wir uns dort niederlassen

  27. Meine Herren, ihr kommt ja auf Ideen.

    So, ich habe Rosis und meine Anmeldung gerade zur Post gebracht (zu meiner Schande habt Rosi nun das gleiche Geburtsdatum wie ich, was aber einer Teilnahme nicht im Wege stehen dürfte.).

    Ocean, ich habe zwei Anmeldungen geschickt und nur einen Rückumschlag, ich hoffe das geht so.

  28. Controller. Rendite. Einsparung.

    Ocean, du verstehst es, einen aufzuheitern 😉
    Aber das ist genau die Richtung, wohin ich den Zug fahren sehe. Und ich kann wirklich nur das Stoßgebet des mittleren Managements wiederholen: Bitte, lieber Gott, mach dass die Consultants und die Controller unsere Abteilung übersehen…“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.