Der Zug läuft wieder an, The Monrose Lokomotion!

Wir haben den Canyon hinter uns gelassen, am Ende der Schlucht steht ein Zug, der „Monrose Train“! Kommt lasst uns aufspringen! 🙂

Die Fahrt geht los! Am Horizont sehe einen kleinen verschlafenen Bahnhof, er nennt sich „Leeuwarden“, links und rechts stehen viele kleine bunte Steine, liebevoll aufgereiht, nette Figuren darstellend!

Sind das die Steine, die die Zukunft weisen?

Man sieht die Gleise sich teilen, die eine Strecke führt nach Hamburg, Berlin, Frankfurt, München, usw….! Die andere Strecke nach Amsterdam, Oslo, London, New York, Rio , Paris, usw………..!

Wo wird die Reise hingehen??

Anm:

Falls wir den falschen Weg nehmen, gibt es sicherlich auch noch den ein oder anderen ICE, um ans Ziel der Träume unserer Engel zu kommen! Zur Not auch mit dem Transrapid! 😉

Advertisements

997 Kommentare zu “Der Zug läuft wieder an, The Monrose Lokomotion!

  1. @delphis
    ne, hattest Du vielleicht was mit meiner Mutter beim Fasching der Enthemmten????lol

  2. @rosi

    Danke für den Link. Gefällt mir gut, wobei ich finde, das es von Monrose, von den Stimmen her, voller klingt, v.a. die Mandy Passagen (ja, ich weiß, aber…).

    Wie nannte Brandy das, „dreckige oder schmutzige Südstaaten…“

  3. @Kushi

    Das wäre dann doch zu viel des Zufalls, außerdem:
    bis nach Forbach bin ich damals nicht gekommen, aber bis Weissenburg, wenn ich mich nicht irre, hihihi. Gibts das im Murgtal?

  4. @rosi
    vielen Dank für den Link. Gefällt mir auch gut.Ups, da haben die Produzenten aber nicht sonderlich viel geändert für die Röschenversion. Aber vom Gesang her klingt es bei Monrose voller, da hat delphis Recht.

  5. @delphis
    kann sein, dass es Weisenbach geheissen hat, das gibt es glaube ich dort noch.
    War ja nur ein spontan Witz das mit meiner Mutter, ich weiss aber, dass es zu der Zeit sehr heftig zuging beim Fasching.

  6. @Kushi
    Das war ich mit dem Bus.

    @Rosi
    Danke für den Link. Was ist das für ein Unterschied. Klasse, das die Mädels einen Song so genau gecovert haben, dass man es vergleichen kann. Ich muss Delphi wiedersprechen. Mir fehlt die Stimme bei dem Lied von Bahar. Dieses Lied verbinde ich komplett mit Bahar. Dieses verschmitze Singen, als hätte sie gerade einen dreckigen Witz erzählt. Wie erklärt man das? Purple hilf mir…
    Das Lied hört sich von Monrose gesungen nach viel mehr Esprit an. Da ist Power drin und stimmlich liegen da auch Welten zwischen. Toll.

  7. Tjam, schade dass ich euch enttäuschen muss, das Lied ist nie veröffentlich worden und es ist nur eine Demoversion.

    Amelle ist heute bei den Sugababes.

  8. Mir fehlt die Stimme bei dem Lied von Bahar. ??
    Oh oh, kommt davon, wenn man mit dem Mann redet und gleichzeitig schreibt. Ich meine natürlich: Bei der amerikanische Version fehlt mir die Stimme von Bahar. Ohne ihre Stimme empfinde ich das Lied als langweilig.
    Jetzt geh ich besser Essen, bevor ich noch mehr schreibe, was kein Mensch versteht 😉

  9. @Aimee
    ah du warst das. Ich habe es ja schon gesagt, das ist eine super Idee!!!! Im Ernst, das kommt mir immer wieder in den Kopf, wenn ich ein Video drehen sollte. Passende Schausteller, das müssen keine Profis sein, und siehst du die Mädels auch im Bus?

  10. @Jodler

    Mahlzeit! Sag mal, wo hast Du die ganzen Infos her?
    I would like to propose to change your nick into Sherlock Holmes.

    @Kushi

    Jaaaaaaaaaaaa! Weisenbach. Es gab guten Cognac und „sonstiges“.

  11. „Mir fehlt die Stimme bei dem Lied von Bahar. Dieses Lied verbinde ich komplett mit Bahar. Dieses verschmitze Singen, als hätte sie gerade einen dreckigen Witz erzählt. Wie erklärt man das?“

    Aimee,

    das finde ich genauso, das ist „Bahar Spezial“ irgendwie. Mich würde mal interessieren, wie das purples sieht, er schrieb mal , dass er einige kindliche Baharpassagen nicht so mag. purples, gib mal von einem Lied die Zeit an, wo du das meinst. Ich hoffe auch, dass joe nicht gerade diese Töne von Bahar auch als stimmlos und nervend sieht.

    jodler,

    ich weiss, Du hast schon vor drei Tage im OFC genau den Unterschied von cover und Demo erklärt. Aber für ne Demo klingt das gar nicht schlecht, wenn auch tatsächlich Bahar deutlich fehlt. Warum hast Du uns hier das denn vorenthalten ❓ 😉

  12. So, Leute…. ich habe einiges nachzuholen. Es schreibt sich schwer mit einem schnurrenden Ungeheuer – welches sich gerade als nettes Mietzekätzchen verkleidet hat – auf der halben Tastatur. 😀

    Zu heute morgen zu Engel und busyr. Ich finde deinen Text schön, verbinde ihn aber nicht mit Monrose. Er sollte universell und sehr individuell gelten *autsch, mein kater beisst mir liebevoll in die Finger*

    Für mich haben die Macher von Popstars mit dem Bandnamen etwas geschaffen, was sie nie geplant hatten. Fragt man die Mädels, was er bedeutet, dann kommt sowas „dämliches“ wie Marylin Monroe raus (das haben sich die Macher dabei gedacht). Aber der Name ist – übrigens wie bei den No Angels – einer, der wirklich wirkt. Die No Angels werden Engel genannt obwohl der Name eigentlich bedeutet – Keine Engel. Aber selbst in den Medien hat sich der Engelbegriff etabliert. Die Engel fliegen wieder, himmlische Show der Engel etc. pp. Das war marketingtechnisch ein Glücksfall, denn die neue Band Room2012 bekommt schon den Beinamen – Tänzer, die in einem Zimmer eingesperrt sind. Monrose werden von vielen einfach Röschen genannt. Auch von Nichtfans. Es bietet sich einfach an. Der Mensch neigt dazu, Spitznamen oder Verballhornungen zu benutzen.

    Die meisten Menschen, die des Französischen nicht mächtig sind, verstehen unter monrose sowas wie meine rose. 😉

    Rosen aber sind einer der positiv belegteste Begriff überhaupt, den man sich denken kann. Die Namenserfinder dachten nicht daran – sonst hätte man die Mädels niemals so gebrieft. Aber der Grafiker, der das Logo entwarf, hatte schon die Assoziation.

    Rosen stehen in allen Kulturen und in allen Zeiten seit mindestens 6000 Jahren für Luxus, Schönheit, Wohlbefinden. Die Rose ist mystisch einer der meistbelegten Begriffe. Sie steht für Reinheit, Sexualität, Ausstrahlung, Schönheit, Verschwiegenheit, Gemeinschaftsgefühl und noch viel mehr. Sie spielt in Volksmärchen und Sagen eine Rolle, selbst in der griechischen Mythologie (Aphrodite) und in der persischen Literatur hat sie eine Sonderstellung. Die Kaaba in Mekka wurde mit Rosenwasser gereinigt, die Christen beten den Rosenkranz (obwohl der wo wanders erfunden wurd). Die Rose hat für die meisten Menschen auf dieser Welt eine Bedeutung. Sei es die „Weisse Rose“ als Symbol für den Widerstand im 3. Reich, als Luxusobjekt – candierde Rosenblätter, als Weihnachtsgebäck – Marzipan benötigt Rosenwasser oder als Erwin Paluschkes Schrebergarten-Highlight.

    Rosen sind wehrhaft, lassen sich nicht alles gefallen, aber wenn man ihnen den optimalen Rahmen gibt, dann erfreuen sie auch Steinherzen mit ihrer Pracht und Schönheit. Und sie können steinalt werden, in Heidelberg gibt es einen Rosenstock, der über 1000 Jahre alt ist.

    Merkt man, dass ich Rosenliebhaber bin 😀

  13. @Moni
    Meine Tochter hat es auch gelesen, aber der Sohn ist leider ein Lesemuffel.

    @Kushi
    Nein, die Mädels seh ich nicht im Bus. Bahar 79 hat es in meinem Stil gemacht, nur ohne Bus 😉

  14. @Aimee
    ah, dann hätte ich ja nochmal eine Variante, basierend auf deiner Idee. Ich sehe da eine Busfahrt, die Menschen im Bus, wahrscheinlich schwarz weiss, Blicke aus dem Fenster auf den abendlichen Trubel und die weihnachtlich beleuchteten Schaufenstern etc….die zwei Personen, längere Einstellungen auf die Gesichter, nah auf die Augen, die Blicke.. ….ja, ich kann mir das sehr gut vorstellen.Es könnte auch so sein, dass beide an der gleichen Haltestelle aussteigen und vielleicht ein Stück hintereinander her laufen, da könnte man auf dem gemeinsamen Weg die Mädels platzieren,am Rand, an der Ecke, oder statisch auf einer Bank etc, das kommt auf die Location an, oder die Mädels auch im Bus,
    wichtig für mich wäre u.a. die erkennbare Weihnachtsstimmung.usw,
    danke für die Anregung,Aimee

  15. Danke für die französischen Artikel! Sehr spannend, die Entwicklung in den anderen Ländern mitzuverfolgen… besonders da es immer interessant ist zu sehen, wie Leute auf Monrose reagieren, die die Soap-Episoden des Castings nicht miterlebt haben.

    Übrigens: Bei dem Link zu metrofrance habe ich zuerst meteofrance gelesen und fragte mich: „Häh, warum wollen die Wetterfrösche jetzt von Monrose berichten? Auswirkungen von Hot Summer?“ 😉

    @delphi: Hmm, ich dachte eigentlich immer, TF1, France2 und France3 wären staatliche Sender, so ähnlich wie ARD und ZDF, wenn auch mit mehr Werbung. Ich hielt eigentlich nur M6 für einen Privatsender. Übrigens ist StarAc nur eine DSDS-ähnliche Castingsendung, während bei M6 auch die Sendung „A la recherche de la nouvelle Star“ läuft, die wirklich auf der original Idol-Lizenz basiert, sogar mit gleicher DSDS-Titel-Melodie und Logo-Design.

    Wenn ich lese, dass sie in den französischen Monrose Artikeln immer von der deutschen Popstars-Version sprechen, gehe ich davon aus, dass es auch ein Popstars-Format drüben geben muss? Hab ich aber nie gesehen… Da entstanden wahrscheinlich diese Biker-Girls, die auch Do That Dance machten?

    @MD: Ui, bei ados.fr ist das wirklich typisches Foren-Französisch; da darf man wirklich nur lautlich lesen. Im Gegensatz zu den französischen Kids wird in deutschen Foren ja richtig auf Orthographie geachtet! 😉

    Aber schön, wie da die Elisabeth von Monrose schwärmt und erklärt, sie wolle die beste Freundin der 3 werden. Und dann einen Beitrag danach wohl auf die Idee kommt, dass das niemand versteht und dann auf deutsch schreibt: „ich möchte ezure beste freundin werden. Ihr seid super“

  16. Ach ja, das mit der Dieter Falk Rezension war natürlich auch super! Ich denke schon, dass solche kleinen Aktionen „nebenher“ durchaus auch Kraft kosten, sich aber auch lohnen. Dem Image wird es auf jeden Fall nicht schaden!

  17. Auf monrose.de hat der Praktikant jetzt WYDK als Hintergrundmusik freigeschaltet und die Teilnahme am Popstars Finale nun offiziell im Newsflash bekannt gegeben.

    Auf der Album-Seite („2. Album“ unter „music“) sind jetzt auch bei jedem Track kurze Zitate der Mädels aufgeführt (oder gab’s das schon länger?). Auch das Webwheel scheint inzwischen von StarWatch akzeptiert zu sein und wird auch jetzt offiziell von der Album-Seite aus verlinkt…

    Edit: Oh Mann, ich hab die Track-Texte jetzt mal durchgelesen. Abgesehen davon, dass es sich um 0815-PR-Texte handelt ist die Rechtschreibung auf dieser Seite ja wohl wieder unterste Schublade. Die Texte scheinen aus irgendeinem anderen Dokument einfach eingeklebt worden zu sein, vermutlich aus einem Layout Programm wie InDesign, denn im Fließtext wimmelt es nur so von manuell eingefügten Trenn-Strichen, die da gar nicht hingehören. Höhepunkt: „Und so hat es „Monrose Theme“ allen Dreier gleichermaßen angetan.“ Jaja, da sind wohl mit dem Praktikanten wieder die Phantasmen durchgegangen.

  18. Hallo Kushi! Schön wie man immer wieder etwas von den Leuten kennen lernt! 😉 Schule geschwänzt! Dududu! 😉
    Host mi! 😉
    Echt schön dich hier regelmäßig zu lesen! 🙂

    Delphi, wo du überall rum kommst!

    Jodler, Mephi-Foto??? 🙂

    Rosi, den Link hatte ich auch schon im Off oder IOFF gelesen! Danke aber trotzdem! 🙂
    Schön, dass vielen Bahars Stimme abgeht! 🙂

    Haaalloo! MyMuse, da waren ja wieder Spezialisten unterwegs!
    Übrigens wie hat denn die U21 gespielt? 😉 *undduck*

    Aimee, hat es geklappt!! Könnt ihr jetzt schwitzen, habt ihr den ersten Rosenaufguß schon hinter euch? 🙂

    @all ! Purples ist ziemlich im Stress! Arbeit und Gig! 🙂

  19. „Übrigens wie hat denn die U21 gespielt?“
    Hmmm… Müsste ich das jetzt verstehen? Was ist U21?

  20. MyMuse!
    U21, Fußball EM Qualifikation! U21 = Spieler unter 21 Jahren!

    Heute: Luxemburg:Deutschland 0:7

  21. Ah, ja, Fußball… DAS habe ich schon mal gehört. Das ist dieser Sport da mit den zwei Toren, oder? 😉

  22. Ne Menge OT heute……

    Ich habe chris2010 vermisst mit den neuesten Meldungen aus den Charts. Oder sind die so schrecklich, dass er uns lieber verschont?
    Chris???!!!!!!!!!

  23. JoeMontana:
    Das sind sicher CDs die im Ausland erscheinen (bzw. schon erschienen sind) und die man als Import auch in Deutschland kaufen kann.

    Und die Charts kann ich auch nur aus dem IOFF abschreiben aber der dortige Chartexperte scheint im Urlaub zu sein.

  24. Guten Mittag, schlaft ihr alle noch 😀

    Hier mal ein Bericht zu Popstars on Stage.
    http://www.pop100.com/news_detail.php3?id=4966

    Daraus folgende Zeilen:

    Popstars startet zum ersten Mal im Jahr 2000. Damals wurden Sandy, Lucy, Nadja, Vanessa und Jessica entdeckt und avancierten sich mit den No Angels zur „erfolgreichste Girlgroup Deutschlands„. 2003 gab die Gruppe allerdings ihre Trennung bekannt, um in diesem Jahr mit eher mäßigem Erfolg und nur noch zu viert ein Comeback zu wagen.

    Dem folgten Bands wie Bro`Sis (2001), die zwar auch einige Erfolge aufweisen können, doch seit einigen Jahren ebenfalls von der Bildfläche verschwunden sind, sowie die Preluders, Overground (beide 2003) und Nu Pagadi (2004). Letztere waren schneller wieder weg, als man sie casten konnte.

    Das letzte Ergebnis von Popstars waren Monrose (2006). Senna, Mandy und Bahar sind die einzige Gruppe, die an die Erfolge der No Angels anknüpfen kann.

  25. Mahlzeit!! 😉

    Heute haben alle spät oder gar kein Mittag!
    Aimee sitzt in der Sauna, während der Mittagspause!
    Moni, versucht die Säulen der Erde, in 24 Stunden zu lesen!
    Der Rest ist einfach im Stress! 🙂

    Jodler, klingt doch ganz gut für einen Casting bezogenen Text!

  26. @Kennie:

    Bereite doch schon mal so langsam eine neue Heimstatt vor. Die 1.000 rückt näher…

    Ich lese soviel von Bussen in letzter Zeit. Eventuell sollten wir in Leeuwaarden (oder so ähnlich) ja vom Monrose-Train in den Bus umsteigen 🙂

    Zum Frankfurter Weihnachtsmarkt!

  27. @Jodler
    Na wenn das nicht endlich eine Einsicht in die richtige Richtung ist. Die ganzen Berichte in der letzten Zeit hören sich ja bis auf Kleinigkeiten sehr gut an. Also haben sie den Absprung wirklich geschafft in der Pressewelt?

    @Kennie
    Nix mit Sauna, der alte Ofen verträgt sich nicht mit den neuen Sicherheitsschaltern. Da wir die Sauna in das Gartenhaus gebaut haben, ist uns das ohne Sicherung zu gefährlich. Könnte ein schönes Feuerchen werden. Mal sehen, was der Elektriker heute sagt.

  28. Totto, ich dachte wir halten es hier noch bis Freitag aus! 😉
    Mit dem Bus! Kann man da nicht auch eine Geburtstagsfeier abhalten? 🙂

    Jodler, aber nicht schon wieder rot! Der Fred! 😉

  29. Wo seht ihr eigentlich immer die Anzahl der Posts?? Ich seh die nur am Anfang der Seite unter den Überschriften. Delphi meinte auch mal, ich hätte ein ganz anderes Bild?!?

  30. Bis Freitag reicht das nicht. Aber wir haben ja keine Platzprobleme, wir können jederzeit den Blog so nutzen, wie er eigentlich gedacht ist 😀

  31. @ Aimee.

    Wenn du dir das Eingangspost anschauts, darunter ist links der Punkt filled … Monrose etc. und rechts ein Symbol Ausrufezeichen und dann XXX Comments.

    Und nach dem ersten Post kommt nochmal eine Zeile in der XXX Comments steht.

  32. Aimee, Elektriker sagt: neues Haus bauen, um die neue Sauna herum!! 😉

    Jodler, wie meinst du das, mit den Blog nutzen, wie er eigentlich gedacht ist?? Du meinst mehrere Themen, nicht nur den Plauderthread?
    Da muss man sich ja wieder umgewöhnen und rechts schauen, und das bei uns älteren Leuten! 😉

  33. Huhu!
    Ich hab wirklich gerade erst richtige Mittagspause, so viele Termine heute. Aber gleich geht’s heim und Morgen hab ich frei 🙂
    D.h. ich melde mich dann Freitag wieder.

    Jodler, Du sagst, Du bist zu nüchtern für Busyr’s Engel-Beschreibung, und dann lieferst Du uns eine sooo tolle Rosenbeschreibung!
    Diesen Text sollten die Mädels auch mal zu lesen kriegen. Überhaupt solltest Du vielleicht das Briefing übernehmen 😉

  34. @Kennie: „Jodler, wie meinst du das, mit den Blog nutzen, wie er eigentlich gedacht ist??“
    Ich könnte mir vorstellen, dass sie gemeint hat, dass man ja auch durchaus heute einen neuen Beitrag schreiben kann und am Freitag dann wieder.

  35. @ Kennie, genau das habe ich gemeint. Man kann soviele Threads aufmachen, wie man will.

    @ Moni
    Das sind nur reine Fakten mit den Rosen. Ich könnte über Rosen eine Abhandlung schreiben 😉

  36. @Jodler

    Hoffe, Ihr seid alle Wohlauf.
    Danke für den Pop 100 Bericht. Ohne voreilig sein zu wollen, scheint sich doch in den Medien langsam der Gedanke durchzusetzen, das Monrose sich als Girlband zu „legitimen“ Nachfolgern der NoA´s gemausert haben.

    MyMuse´und Joe´s Link zeigen, das da im Hintergrund doch einiges in Richtung Internationalisierung läuft. Album u. möglicherweise auch die beiden Singles für Osteuropa. Interessant wäre der Albumpreis.
    Hab mal Kontakt angeklickt, der auf ein Londoner Büro verweist, das international besetzt ist.

  37. Montier….. *schraub* *schauffel* *hammer*

    Vorsicht, der Thread wird geschlossen, verlassen sie die Bahnsteigkante …

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.