Die nächsten „Schuldigen“ stehen fest! Monrose nicht mehr amtierender Popstars-Gewinner!! Hurrra! :-)

Es ist mehr Fluch als Hilfe, sich Popstars-Gewinner zu schimpfen!

Für Monrose beginnt eine neue, (hoffentlich) rosige Zeit! Sie haben schwere Zeiten, teilweise sogar, persönlich sehr schwere Zeiten durchlebt (Senna)!

Doch wie Tiago schon sagte: Man hat das Gefühl, diese Umstände haben die drei jungen Frauen (sind nun ja schon (fast) erwachsen 😉 ) noch stärker zusammen geschweißt!

Rosi sagt: Auch die Fangemeinde, ist wieder ein Stück näher zusammen gerückt!

Nun beginnt die Zeit nach Popstars! Das „Bommerl“ haben nun Andere! Ääätsch!

Advertisements

780 Kommentare zu “Die nächsten „Schuldigen“ stehen fest! Monrose nicht mehr amtierender Popstars-Gewinner!! Hurrra! :-)

  1. Der Schweizer Hot Summer ist da!

    [audio src="http://rs257.rapidshare.com/files/76596077/Monrose-HotSummer_NRJ_141207.mp3" /]

    Danke Rynah!!

  2. Null Charisma und ’ne große Klappe!
    Da wird es auch künftig schwer werden, eine gute Presse zu bekommen.

    Vergleiche mit Monrose (wie in der schweizer Zeitung) sollten die im eigenen Interesse künftig auch unterlassen. Gegen die Truppe sind die Röschen schon richtige Schwergewichte!

  3. Delphi!
    Mandy durfte auch ran, nur wo war Bahar! 😦

    Purples, die Mädls sind auch beiweiten diplomatischer!
    Senna, wer hätte das gedacht, dass Diplomatie einmal eine ihrer großen Stärken ist! 😉

  4. @Jodler:
    Kann es sein, daß die bei laut.de die ersten Artikel über Monrose ‚rausgenommen haben???

    Ich bilde mir nämlich ein, daß direkt nach Erscheinen von Temptation schon ein Artikel dort war.

  5. @kennie:
    Hast Du nicht gehört, wie sie lieb geguckt hat 🙂

    ….und sich beim Auftritt ordentlich versungen hat…. 😦
    Wenn die ihre Stimme in Ordnung ist, freß ich ’nen Besen 😦 😦

  6. Ach du Schei…, Jodler ich habe gerade dein Lieblingslied gehört, VIVA Neu, Last Christmas!!! von Cascade!!! 😯 Wham auf 90 abgespielt!!! Graus!!
    Was Melanie Thornton bei VIVA Neu???? Mit dem Weihnachtslied!!
    Bekommt die Plattenfirma nie genug???
    Wann ist sie gestorben, vor 6 Jahren!!!??

  7. Kennie

    Bahar ist ein wohlerzogenes Mädchen und sagt nur etwas, wenn sie gefragt wird. Spaß beiseite, sie ist eben so. Wenn sie aber was sagt, dann hat das immer Substanz. Sie will immer das Beste bringen. In der Beziehung ist sie von den Dreien einfach die Professionellste. Es wäre natürlich nicht schlecht, wenn sie mal spontan so einfach was sagen würde, aber in Französisch gibt es ein Sprichwort das da heißt: On se refait pas – Man kann sich nicht nochmal „machen“, man ist, wie man ist. 😉

  8. Den Eindruck hatte ich irgendwie auch (wegen dem ersten Absatz). er war mir dann in der Quintessenz doch zu positiv.

  9. Doch Purples hab sie kurz lächeln gehört!
    Und wie sie erst geguckt hat!! 😉
    Das Singen habe ich überhört! 😉
    Fand HS (NRJ) allgemein nicht so besonders, muss es aber morgen, bessere Boxen, noch einmal hören!!

  10. @kennie:
    Meinst Du jetzt den Live-Auftritt?
    Nee, der war nicht so toll.
    Ich lauer gerade noch darauf, daß die den NRJ-Mix von heute Abend noch mal spielen. Hatte ja auf Arbeit auch nur „Quäken“. Will doch mal genauer hören, was ich da vernommen haben.

  11. Delphi da hast du schon recht!
    Es tat letztens so gut, als der Joke von Senna misslang, Live-Auftritt!! wie Bahar so herzhaft lachte, so schön!!
    Sie ist, wie sie ist!! 🙂

    Melanie T. jetzt bei GTC???? vor Britney und nach Tisdale (ist auch ein ganz schöner Hype um sie)? ❓

  12. Ja Purples, ich meinte den Live Auftritt! Fand ihn so lala!

    Wäre super wenn du den Spec. NRJ HS Mix noch einfängst! 🙂

  13. @Purple

    Hab das auch gehört, war aber der Meinung, das sie das was Neues probiert haben. Obwohl, gegen Ende scheint ihr 2x die Stimme „weg zu pitchen“. So richtig Sorge will bei mir aber nicht aufkommen.

  14. Morgen ist wieder ein Auftritt im Kalten (bibber).
    Muß an Ischgl denken und würde sie am liebsten in eine dicke Decke packen 🙂

  15. Wüßte zu gern was das für nichtöffentliche Auftritte sind bzw. welchen Zweck sie dienen.

    Die AOL-Session war ja auch nichtöffentlich, aber sowas wird’s kaum sein.

  16. Hätte nicht gedacht, dass mal HS mein Schlaflied wird. Fand es ganz interessant. Ich liebe Singwandlungen. Und nun schlaft schön. Guten Nacht alle. 😀

    @Kennie: Danke für den Link.

  17. Ach so.
    Na ja, wie gesagt: Sowas wird’s nicht sein.
    Eher schon so ein Art geschlossen Gesellschaft (Ball der oberen Zehntausen oder so). Machen ja die NA auch dauernd. Nur daß es bei denen fast immer publik wird. Wahrscheinlich weil die kaum noch „normale“ Auftritte haben 😉

    Habe inzwischen den NRJ-Mix „abgefangen“. Leider gab’s da entweder Übertragungsstörungen oder bei denen am Sever stimmt schon was nicht. Da sind am Anfang zweimal so kurze Verzögerungen. Die waren bestimmt nicht im Sinne des Erfinders. Kommt mir jedenfalls irgendwie „stylischer“ vor, hat geringfügig mehr Groove. Ach weiß nicht. Für einen Vergleich bin ich jetzt zu müde…..

    Gute Nacht 🙂

  18. Die Videocharts bei Musicload: Monrose belegen Plätze 2 (WYDK), 13 (HS) und 14 (EHC).

  19. Hi, allerseits!

    @Tiago:
    „Purple – strictly Selbstbewusst ??“
    Versteh‘ ich nicht ganz. Meinst Du wegen der Nichtpublizierung von etwaiigen Galas?

    @kennie:
    Schade, daß sie keine neuen Sportschuhe brauchten 😉

  20. Hi, Guten Morgen Recall.
    Zu kalt? „Try of Love“ meinte das auch:

    http:/ /www.youtube.com/watch?v=kxT_IvGT4qo&feature=related

    @kennie:
    Habe gute Winterwarmhalte-Tipps gefunden. Aber wer sagt’s ihnen? 😉
    http:/ /www.trekkingguide.de/knowhow/kaelte.htm

  21. @MD:
    „Coole“ Nummer. gefällt mir ausgesprochen gut, sehr lässig 😉

    Edit: Vielen Dank für den Link. Ich habe auf diesem Wege auch Johnny Winter (wieder) entdeckt. Eine wahrer Gitarren-Gigant, der – wie Stevie Ray Vaughan – neben den ganzen Hendrix‘ , Pages, Santanas und Claptons immer etwas unbeachtet blieb.

  22. Fast wieder 1000 Posts in etwas mehr als einer Woche! WordPress kraucht auf allen vieren und raubt uns die Geduld.

    Popstars war gestern, Zimmer 13 macht uns keine Sorgen (dafür sorgen die schon selbst) und wir sehen einem neuen märchehaften Jahr entgegen.

    (closed)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.