Rein in die Kartoffeln…..

…..raus aus den Kartoffeln.Nachdem man sich im Jahr 2007 schon daran gewöhnt hatte, dass der Weg von Monrose durch Turbulenzen aller Art geprägt ist, sah man sich aber doch veranlaßt, davon auszugehen, dass im Jahr 2008 ein gutes Stück „Normalität“ erlangt wird. Nur sind sich die Sternengucker und die Fans nicht ganz einig darüber, wie dieser Begriff zu definieren ist.

Unabhängig davon, wie die Wichtigkeit einer Tour in der ersten Jahreshälfte einzuschätzen ist: Statt (positiven) „Aufruhr“ zu erzeugen, schickt man die Gruppe zu einem (schlecht besuchten) Event ohne mediales Interesse und füllt das Ereignisloch mit (zeitlich passend lancierten) Trennungsgeschichten. Wenn die Vorfreude, wie es so schon heißt, die schönste Freude ist, wäre es langsam mal an der Zeit den Fans zu sagen, worauf sie sich freuen dürfen.(P)

Advertisements

1.017 Kommentare zu “Rein in die Kartoffeln…..

  1. @Purple

    Du hast natürlich recht und das „zu perfekt“ ist ja, wie von Dir schon ausgeführt, mit den Jahren zu einer Art Allgemeinplatz geworden, hinter dem sich genau das verbirgt, was Du beschrieben hast 🙂 😉

  2. Totto, dann gratuliere ich dir natürlich auch! 😉
    Hast du super gemacht!!

  3. @Susi

    Félicitation pour le bac, la meilleure en Francais (pardon pour l´accent). CHAPEAU!!! 🙂 🙂 🙂

  4. Susi, auch von mir die allerherzlichsten Glückwünsche. Ein wichtiger und positiver Schritt in’s „richtige“ Leben. 🙂

    Echt krass, eyh 😀

  5. Ich hätte für auch noch einen, damit du nicht alleine bist! 🙂 😉

    *duckundzurseitedreh*

    Übrigens das nächste Comeback: Mirelle Mateau!! LoooL

    Howi, die Backstreetboys, Spice Girls (geben ihre Tour auf, ein paar Monate früher als geplant, persönl. Termine LoooooooooL), und nun Mirabelle

  6. @susi
    Congrats zum Abi!

    Bei Amazon wird SP(A) zur Zeit für knapp 9 Euro verramscht. Bedeutet das, dass es bald ein neues Album geben wird??

    Die Wühltisch-Aktion (Temptation (A) hat’s ja schön hinter sich) ist schlecht für WYDK. Die Single wird bestimmt rasant fallen.

    Ich verstehe solche Aktionen ehrlich gesagt nicht.

  7. Ach ja zu dem „zu perfekt“ wollte ich ja auch noch was sagen.
    Es gibt diese perfekten sterilen Fingerakrobaten, Steve gehört meiner Ansicht nach nicht dazu. Der Pionier war in den 70ern sicherlich Al DiMeola (bisschen andere Musik) später kamen weitere – besonders im JazzRock-Bereich dazu. In der Rock- und Popmusik verlieren sich nur wenige Virtuosen des Instruments. Neben Steve Vai und Ingwie Malmsteen fällt mir da spontan noch Steve Howe (Yes) ein. Etwas anders verhält es sich mit den speziellen Individualisten, die alle auf ihre Art das Instrument Gitarre (im Rock und Pop) geprägt haben (z.B. Hendrix, Santana, Blackmore, Van Halen, Tom Scholz, Brian May, Gary Moore, Mark Knopfler)

    Auf Gesang ist das schwer zu übertragen, da es mittels Stimme grundsätzlich einfacher ist, Gefühle auszudrücken und rüber zu bringen (was unbestritten eines der wichtigsten Qualitätsmerkmale ist), als bei jedem Instrument.

    Man wird im Rock und Pop Bereich nur wenige sterile Stimmakrobaten finden, da es dazu einer fundierten Gesangsausbildung bedarf, die hier die allerwenigsten haben. Der „gewisse Soul“ in der Stimme, der die Gefühlsübermittlung erleichtert (Senna, Nadja von den NA), ist eigentlich nicht erlernbar (siehe Leo bei PS5). Unabhängig davon gibt es angenehme und weniger angenehme Stimmfarben, dafür kann der Sänger aber nix (angeboren).

    Francisca Urio eine gewisse Perfektion vorzuwerfen, fand ich lächerlich. Dann müsste man dies auch bei Celine Dion, Xtina, Mariah Carey (das künstlich antrainierte Gejaule ist KEIN Soul) und anderen tun.

    @IYAM
    Solche „Ramschaktionen“ gibt es in jedem Laden, amazon ist da nur einer von vielen. Hat es bei Saturn, Media Markt und uwsah (und wie sie alle heißen) längst schon gegeben.

    Führt dazu, dass SP(A) wieder bis auf #59 bei den Verkaufscharts gestiegen war. Klar schadet das WYDK, aber eben nur bei amazon.

    Weiss jemand, wie groß der Anteil von Online-Händlern an Plattenverkäufen (also nicht Downloads) am Gesamtumsatz ist? Ich schätze mal, höchstens 10 Prozent, also was solls.

  8. Ich überlege mir erst was, wenn ich eine Antwort zu Post 10.48 Uhr bekomme! 😉

  9. Nun spalte ich hier das Meer!

    Kinder folgt dem rechten Weg!!!

    Kennie´s Weissagung, Vers 1 Kap.3 Abs II

    nun schlagen wir hier das Buch zu! Amen!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.